Hunde_in_Reihe1.png
   
Hunde in Reihe1

 

 

Weiße Fahne bei der Ortsgruppenprüfung am 4. Mai 2019

Herzlichen Glückwunsch allen Teams - das habt ihr perfekt gemeistert!!!

4 BHVT - Prüflinge haben die Prüfung bestanden und den Tag gerockt!

6 BHG Starter von Klasse BGH 1 bis BHG 3 haben ebenfalls alle die Prüfung mit sehr guten Leistungen bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch an:

Herbert mit Bea

DSC 1422

 

Ramona mit Maya

DSC 1455

 

Yvonne mit Rusty

DSC 1469

 

Franz mit Luke

DSC 1435

 

Marlene Gino

DSC 1497 (3)

 

Waltraud mit Sia

DSC 1494

 

Karin mit Hex

DSC 1497 (19)

 

Nicci mit Aiko

DSC 1497 (10)

 

Patric mit Bella (aus Tirol)

DSC 1497 (38)

 

und Doris mit Beauty

DSC 1497 (35)

 

Herzlichen Dank dem wirkliche fairen und motivierenden Leistungsrichter: Markus Bauer

Markus Bauer

Danke auch an alle Helfer und Zuschauer, allen Starten für diese kleine, feine familiäre Prüfung! - Wir sind eben eine HundesportFAMILIE!!

 

Bilder und Impressionen von der Prüfung findet ihr in unserer Bildergalerie

 

 

 

Training Frühjahr 2019!!

13:00 - 14:00 Welpen, Junghunde und alle die bei uns mal reinschnuppern möchten

14:15 - 15:15 Alltagsgruppe und Schwerpunkttraining

15:30 - Ende  Sportler und Prüflingsanwärter

 

Während der Sommerzeit:

Jeden Mittwoch um 18:00 Uhr für ALLE

 

Bitte folgendes beachten:

 

  • Bei uns gibt es keine 10 Einheiten - jeder kann mit jedem Hund zu uns kommen (Samstag 13:00) Uhr

 

 

 

Euer Trainerteam!!

Jeden Samstag bieten wir ein Schwerpunkttraining an:

 

Beginn um 14:15 Uhr:

 

1. Samstag: Soziales Lernen Allerorts (Spaziergang mit Übungen) - an diesen Samstagen findet KEIN "normales" Training statt.

2. Samstag: Blaue und weiße Platte

3. Samstag: richtig Spielen

4. Samstag: Target- und Tischtraining

5. Samstag (falls im Monat enthalten): Wiederholung

 

Anmeldung nicht notwendig!

 

  • Das Schwerpunkttraining läuft parallel zu den gewohnten Trainingszeiten.

 

  • Wenn du am Schwerpunkttraining teilnehmen möchtest, ist es notwendig ein Trainingsbuch zu führen, damit du selbst und wir Trainer wissen, wie weit - wie viel du bereits mit deinem Hund geübt hast. - Wie du dieses Trainingsbuch führen kannst, wird dir während des Schwerpunkttrainings erklärt.

 

  • Nimmst du am Alltagstraining teil, kannst du nicht gleichzeitig am Schwerpunkttraining teilnehmen.

 

  • Möchtest du bei einem Turnier starten, so kannst du am Schwerpunkttraining teilnehmen, danach jedoch keine Unterordnung mehr üben, da es sonst zu viel für deinen Hund wird.

 

Nähere Informationen während des Trainings

   

Ortsgruppenprüfung 4. Mai 2019

   
© ORV HSV Kummenberg