Hunde_in_Reihe1.png
   
Hunde in Reihe1

Rally Obedience - neues Trainingsangebot bei uns im Verein

 

Training am Montag, von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr

Training am Donnerstag von 18:30 bis ca. 20.00 Uhr (für alle die am Montag keine Zeit haben)

 

Voraussetzung: Mitgliedschaft beim HSV-Kummenberg, Hund soll die Grundkommandos bereits gut können

 

 

 

Einladung zum Frisbee - Seminar

Datum: Sonntag, 21. Juli 2019

Zeit: 9.30 - ca. 16.30 Uhr

Kosten: 45 € - inklusive Mittagessen und ein Getränk (für Mitglieder* des HSV-Kummenberg, Nicht-Mitglieder 100 €)

Anmeldung: bis zum 7. Juli 2019

Kursleitung: Patrick Terrida

mehr Infos zu Patrick Terrida: hier klicken

 

*Voraussetzung mindestens 1/2 Jahr Mitgliedschaft beim ÖRV-HSV Kummenberg

 

 

 

 

Leider müssen wir an folgenden Tagen das Training ausfallen lassen:

 

 

Samstag, 13. Juli 2019: Grund Turnier beim Hundesportverein Dornbirn

 

Die weiteren Trainingstermine finden wie gewohnt statt: Hier geht's zu den Trainingszeiten

 

Sommerpause: letztes Training, Samstag, 27. Juli 2019 - Erstes Training nach der Sommerpause: Montag, 19. August 2019 (Rally Obedience)

Training Frühjahr 2019!!

13:00 - 14:00 Welpen, Junghunde und alle die bei uns mal reinschnuppern möchten

14:15 - 15:15 Alltagsgruppe und Schwerpunkttraining

15:30 - Ende  Sportler und Prüflingsanwärter

 

Während der Sommerzeit:

Jeden Mittwoch um 18:00 Uhr für ALLE

 

Bitte folgendes beachten:

 

  • Bei uns gibt es keine 10 Einheiten - jeder kann mit jedem Hund zu uns kommen (Samstag 13:00) Uhr

 

 

 

Euer Trainerteam!!

Jeden Samstag bieten wir ein Schwerpunkttraining an:

 

Beginn um 14:15 Uhr:

 

1. Samstag: Soziales Lernen Allerorts (Spaziergang mit Übungen) - an diesen Samstagen findet KEIN "normales" Training statt.

2. Samstag: Blaue und weiße Platte

3. Samstag: richtig Spielen

4. Samstag: Target- und Tischtraining

5. Samstag (falls im Monat enthalten): Wiederholung

 

Anmeldung nicht notwendig!

 

  • Das Schwerpunkttraining läuft parallel zu den gewohnten Trainingszeiten.

 

  • Wenn du am Schwerpunkttraining teilnehmen möchtest, ist es notwendig ein Trainingsbuch zu führen, damit du selbst und wir Trainer wissen, wie weit - wie viel du bereits mit deinem Hund geübt hast. - Wie du dieses Trainingsbuch führen kannst, wird dir während des Schwerpunkttrainings erklärt.

 

  • Nimmst du am Alltagstraining teil, kannst du nicht gleichzeitig am Schwerpunkttraining teilnehmen.

 

  • Möchtest du bei einem Turnier starten, so kannst du am Schwerpunkttraining teilnehmen, danach jedoch keine Unterordnung mehr üben, da es sonst zu viel für deinen Hund wird.

 

Nähere Informationen während des Trainings

   

Breitensport Landesmeisterschaft in Dornbirn

   

Rally Obedience

   
© ORV HSV Kummenberg